Forschungsstelle für Vergleichende Ordensgeschichte FOVOG Logo
>> Startseite
Deutsch | English

Die "Forschungsstelle für Vergleichende Ordensgeschichte" (FOVOG) ist eine Forschungsplattform und wissenschaftliche Rahmenorganisation für mehrere, aufeinander abgestimmte Forschungsprojekte zur Geschichte von Klöstern und Orden im Mittelalter.

abgebildet in: Aldo Tarquini, Santa Maria Novella, © Editrice Guisi di Becocci Saverio,
Firenze 2000, S. 61 f.
Angehörige verschiedener Orden (Ausschnitt aus Andrea Buonaiuto, La Chiesa militante e trionfante)

Die FOVOG unterhält in ihren Räumen eine ordensgeschichtliche Bibliothek mit Beständen der Sächsischen Landes-, Staats-, und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB). Zum Katalog.

Direktor:
Prof. Dr. Dr. h.c. Gert Melville

Wiss. Geschäftsführerin / Koordinatorin: Priv.-Doz. Dr. Cristina Andenna

FOVOG
Technische Universität
D - 01062 Dresden
Email: fovog-dresden(at)tu-dresden.de

Telefon: +49 (0) 351 4793 4180
Fax: +49 (0) 351 4793 4189

Die FOVOG ist eine zentral eingebundene Einrichtung der Technischen Universität Dresden
Tagungen

"Monastic Finance"

"Zur Veranstaltung"

Ausschreibung:
Hilfskraft (SHK) gesucht.

Neuerscheinungen

Challenges of Life: Essays on philosophical and cultural anthropology Vol. 4
Gert Melville, Carlos Ruta (Eds.)
Experiencing the Beyond

Vita Regularis Bd. 68
Jens Röhrkasten, Coralie Zermatten (Eds.)
Historiography and Identity

Klöster als Innovationslabore
Bd. 4

Mirko Breitenstein
Vier Arten des Gewissens

Vita Regularis Bd. 71
Florian M. Lim
Die Brüder vom Gemeinsamen Leben im 15. Jahrhundert in Deutschland
Webmaster | Impressum